Alles, was Sie zur Vorbereitung Ihres Gepäcks wissen müssen – ganz gleich, ob es um Informationen zu Handgepäck, aufgegebenem Gepäck, Sondergepäck oder um die Unterstützung bei Problemen geht.

SIE DÜRFEN EIN HANDGEPÄCKSTÜCK MIT EINEM GEWICHT VON MAXIMAL 8 KG UND FOLGENDEN MASSEN MITFÜHREN:

  • 55 cm HOCH
  • 35 cm BREIT
  • 25 cm TIEF

GRÖSSE UND GEWICHT

Das an Bord gebrachte Handgepäck darf einschließlich Griffen, Seitentaschen und Rädern ein Gewicht von 8 kg und die Maße 55 cm (Höhe) x 35 cm (Breite) x 25 cm (Tiefe) nicht überschreiten. 

Überprüfen Sie, bevor Sie das Boarding-Gate aufsuchen, die Größe und das Gewicht Ihres Handgepäcks gemeinsam mit dem Alitalia-Personal, oder platzieren Sie Ihr Gepäckstück probeweise in eine der dafür vorgesehenen Messvorrichtungen in der Nähe des Check-in-Schalters. Passagieren, die die Maße ihres Handgepäcks nicht überprüft haben, kann das Boarding untersagt werden.

WAS FÄLLT UNTER „HANDGEPÄCK“?

Aktentaschen und Laptops können vorbehaltlich der oben genannten Beschränkungen als Handgepäck mit an Bord genommen werden.
Krücken dürfen ebenfalls als Handgepäck mitgeführt werden.

IN DER KABINE VERBOTENE GEGENSTÄNDE

Gegenstände, die die Flugsicherheit gefährden, sind in der Kabine nicht gestattet. Dazu zählen Scheren, Bleistiftanspitzer, Taschenmesser sowie Werkzeuge zum Einsatz in der Landwirtschaft, Wissenschaft, Industrie oder im Sport o. ä. sowie Nachbildungen von Feuerwaffen. Das Rauchen von Zigaretten, Pfeifen oder elektronischen Zigaretten ist an Bord untersagt. Auf Flügen in die USA ist zudem das Mitführen von Feuerzeugen untersagt.

 

GEPÄCK AUF FLÜGEN VON AIR ONE ODER ANDEREN PARTNER-FLUGLINIEN

Wenn Sie ein Alitalia-Ticket haben und Ihr Flug von Air One durchgeführt wird, besuchen Sie bitte die folgende Website.
Bei Code-Sharing-Flügen besuchen Sie bitte die Website der Partner-Fluglinie, die den Flug durchführt.

AUFGEGEBENES GEPÄCK DARF DIE FOLGENDEN MASSE NICHT ÜBERSCHREITEN: GEWICHT – 23 BZW. 32 KG JE NACH GEBUCHTER KLASSE UND DESTINATION, GRÖSSE – 158 CM (SUMME AUS HÖHE + BREITE + TIEFE).

Beim Check-in wird Ihr Gepäck gewogen und mit einem Gepäckanhänger versehen, der Ihren Namen, Ihre Reiseroute sowie Flughafencodes, Flugnummern und -daten enthält. Sie erhalten einen entsprechenden Beleg, mit dem Ihr Gepäck bei der Ankunft identifiziert und bei Verlust leichter nachverfolgt werden kann. Wir empfehlen Ihnen zudem, einen eigenen Anhänger mit Ihren Kontaktdaten an Ihrem Gepäck zu befestigen, damit Sie bei Problemen kontaktiert werden können. 

Bei Verlust oder Beschädigung von Wertgegenständen, zerbrechlichen oder verderblichen Gegenständen geht die Haftung von Alitalia nicht über die allgemein festgelegte Haftungsbeschränkung hinaus.
Wenn Sie die Haftungsgrenzen erhöhen möchten, können Sie dies durch Abgabe einer WERTERKLÄRUNG tun.

GEPÄCKGRÖSSE, -GEWICHT UND -MENGEN

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gepäckstück stabil genug ist und die zulässige Maximalgröße von 158 cm (Höhe + Breite + Länge) nicht überschreitet.
Auch Kartons können als Gepäckstücke aufgegeben werden, sofern sie mit dem Namen des Passagiers versehen und in Zellophan verpackt sind sowie die zulässige Maximalgröße nicht überschreiten. 

Je nach Destination und Reiseklasse können Sie ein oder zwei Gepäckstücke mit einem Gewicht von 23 oder 32 kg aufgeben. Wenn die zulässige Gepäckgröße, -menge und/oder das zulässige Maximalgewicht überschritten werden, fällt eine Übergepäckgebühr an. Aus Sicherheitsgründen darf für jedes Gepäckstück ein Maximalgewicht von 32 kg nicht überschritten werden. 
Passagiere mit eingeschränkter Mobilität können bis zu 20 % Rabatt auf Übergepäck erhalten, wenn sie sich innerhalb von 24 Stunden telefonisch an die Sonderbetreuung wenden.



WEITERE INFORMATIONEN   

WENN SIE SICH ÜBER DIE BESTIMMUNGEN ZUR BEFÖRDERUNG VON SPORTAUSRÜSTUNG, MUSIKINSTRUMENTEN, WAFFEN UND MUNITION ODER DIPLOMATENGEPÄCK INFORMIEREN MÖCHTEN, KONTAKTIEREN SIE DIE GEPÄCKHILFE UNTER +49 (0) 1806 07 47 47.

SPORTAUSRÜSTUNG

Sportausrüstung mit einem Gewicht von bis zu 23 kg gilt als normales Gepäck und darf als Teil des Freigepäcks aufgegeben werden. Für Sportausrüstung mit einem Gewicht von über 23 kg fallen die normalen Übergepäckgebühren an. 

Surf- bzw. Windsurfbretter sowie Tandemfahrräder stellen eine Ausnahme zu dieser Regel dar.

WEITERE INFORMATIONEN  

MUSIKINSTRUMENTE

Musikinstrumente mit einer Länge von weniger 100 cm können als aufgegebenes Gepäck befördert werden; anderenfalls werden sie als Fracht transportiert. 

Wird ein Cello mitgeführt, muss hierfür ein zusätzlicher Platz in der Kabine gebucht werden. Das Instrument darf die folgenden Maße nicht überschreiten: 52 x 40 x 135 cm (Breite, Tiefe, Höhe).

WEITERE INFORMATIONEN  

WAFFEN UND MUNITION

Waffen und Munition werden nicht als Teil des Freigepäcks befördert und müssen beim Check-in registriert werden. Je nach Destination fällt eine zusätzliche Pauschalgebühr für ihre Beförderung an. Pro Passagier darf ein Höchstgewicht von 20 kg an Waffen und 5 kg an Munition mitgeführt werden.

WEITERE INFORMATIONEN  

DIPLOMATENGEPÄCK

Als Diplomatengepäck wird ein versiegelbares Gepäckstück bezeichnet, das von einem diplomatischen Kurier begleitet und beim Check-in deklariert wird.

ALLE KONTAKTE UND ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN, FALLS IHR GEPÄCK VERSPÄTET EINTRIFFT, BESCHÄDIGT ODER MANIPULIERT WURDE ODER VERLOREN GEGANGEN IST.

Bei Gepäckproblemen wenden Sie sich an: 

  • Aus Deutschland:
    • E-Mail an customer.relationsDE@alitalia.it
    • Fax an +49 69 257 385 811 
    • Schreiben Sie an die Alitalia Direktion für Deutschland und Österreich: Zeil 5 - Frankfurt am Main D60313 
  • Aus Italien: Telefonisch an (+39) 06 656402
  • Aus dem Ausland: Bitte wenden Sie sich an den nächstgelegenen Kundendienst

VERSPÄTETES ODER VERLOREN GEGANGENES GEPÄCK

Sollten Sie Ihr Gepäck nicht bei Ihrer Ankunft erhalten, wenden Sie sich bitte an das Fundbüro Ihres Zielorts und füllen Sie einen Property Irregularity Report (P.I.R.) aus. Sie bekommen eine Ausfertigung des Reports und, sofern Sie in der Stadt nicht ansässig sind, einen Satz der nötigsten Artikel des persönlichen Bedarfs inklusive Toilettenartikel. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, um bei Gepäckproblemen eine Forderung einzureichen.

Sollte Ihr Gepäck binnen 45 Tagen nach Einreichung des P.I.R. nicht gefunden werden oder bei Ihnen eintreffen, können Sie davon ausgehen, dass es verloren gegangen und nicht mehr zu finden ist. 


WEITERE INFORMATIONEN 

BESCHÄDIGTES GEPÄCK

Sollte Ihr Gepäck auf der Reise beschädigt worden sein, wenden Sie sich bitte an das Fundbüro Ihres Zielorts, wo das Personal vor Ort im Rahmen seiner Möglichkeiten alles veranlassen wird, um Ihnen zu helfen. Je nach Art und Ausmaß des Schadens an Ihrem Gepäck und Ihrem Wohnort wird Ihnen Alitalia einen Coupon für den Kauf von Alitalia-Tickets oder ein neues Gepäckstück mit den gleichen Eigenschaften wie das beschädigte geben, das Sie sich aus dem Katalog eines führenden Gepäckherstellers aussuchen können. 


WEITERE INFORMATIONEN  

FEHLENDE GEGENSTÄNDE

Fehlt etwas aus Ihrem Gepäck?

Wenden Sie sich sofort an das Fundbüro und schicken Sie einen Bericht binnen 7 Tagen nach dem Ausfüllen des Property Irregularity Reports (P.I.R.) oder 21 Tage nach dem Erhalt Ihres Gepäcks, falls der Diebstahl nach der verspäteten Zustellung des Gepäcks erfolgt ist.


WEITERE INFORMATIONEN  



1. Verfügbar in Italien zum regulären Preis, der sich nach dem jeweiligen Tarif für Gespräche ins Festnetz richtet.