Menschen

IN UNSEREM ENGAGEMENT FÜR DIE MENSCHEN GEHÖREN WIR ALLE ZUM SELBEN TEAM

Dass die Passagiere und unsere Mitarbeiter im Mittelpunkt unserer Aufmerksamkeit stehen, ist für uns eine Priorität, die wir durch personalisierte Dienste, kontinuierliches Bemühen und die Entwicklung neuer Projekte gewährleisten.

ENGAGEMENT FÜR UNSERE PASSAGIERE

Darüber hinaus haben wir im World Series Super Final 2019 in Budapest die Synchronschwimmer, den mehrfachen Sieger Giorgio Minisini und die Athletin Arianna Sacripanti, unterstützt. Die Zusammenarbeit mit dem Projekt Filippide hat die Teilnahme des Verbands an der Tagung der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung in New York und die Organisation der Tagung des italienischen Olympischen Komitees CONI in Rom zum Thema «Perspektiven für den inklusiven Sport» ermöglicht

Damit Ihr Flugerlebnis zu etwas Einzigartigem wird, ergreifen wir die passenden Maßnahmen.

 

SONDERBETREUUNG

Im Jahr 2019 haben wir mehr als 180.000 Sonderbetreuungen durchgeführt.  

 

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite auf unserer Webseite.

 

SPEZIELLE MAHLZEITEN

Reisenden mit besonderen Ernährungsbedürfnissen bieten wir kostenlos die Möglichkeit an, bei der Buchung eine spezielle Mahlzeit vorzubestellen. 

Für weitere Informationen zu den vom Standard abweichenden Mahlzeiten, besuchen Sie bitte die entsprechende Seite.

 

FREUDE AM FLIEGEN


Wenn Sie gerne ans Ende der Welt möchten, aber Angst vor dem Fliegen haben, haben wir für Sie das Programm «Voglia di Volare» (in etwa Freude am Fliegen), das von unseren Experten eigens zu diesem Thema entwickelt wurde. Unser Team aus Piloten und Psychologen bringt auch die unsichersten Passagiere mit theoretischen Kenntnissen und praktischen Übungen dazu, sich mit allen Aspekten eines Fluges vertraut zu machen. Seit 1997 haben mehr als 2000 Personen an dem 2-tägigen Kurs teilgenommen, und mehr als 93 % der Teilnehmer konnten ihre Schwierigkeiten überwinden. 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite auf unserer Webseite.

 

KINDER


Die Allerkleinsten waren schon immer unsere wertvollsten Kunden.

Vom eigenen KIDS-Saal in Fiumicino bis hin zur Urkunde für den ersten Flug, von der Unterstützung während aller Phasen des Fluges (kostenlose Buggy-Beförderung, Vorrichtungen für ein komfortableres Reisen, kostenloses Bettchen auf Langstreckenflügen) bis zu unserem Amenity Kit, das auf den Interkontinentalflügen bereitgestellt wird – zahlreiche nützliche Dienste, die wir für unsere großartigen kleinen Passagiere bereithalten. Darüber hinaus bietet unser geschätzter Dienst „Allein reisende Minderjährige“ eine Rundum-Betreuung für Kinder, die alleine unterwegs sind.

Im Jahr 2019 haben wir mehr als 19.000 Kinder begleitet!                     

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite auf unserer Webseite.

DAS ENGAGEMENT FÜR UNSERE KOLLEGEN

Die gute Vorbereitung und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter sind unser Ausgangspunkt.

 

Der Mensch hat es geschafft, die Schallmauer zu durchbrechen und die Lichtgeschwindigkeit zu erreichen. Da werden wir es doch wohl auch schaffen, die Barrieren unterschiedlicher Kulturen zu überwinden! Bei Alitalia sind Inklusion, Multikulturalität und Gastfreundschaft die Dreh- und Angelpunkte unserer Training Academy für unsere Mitarbeiter. Das ist genau die Vorbereitung, die das Reiseerlebnis jedes einzelnen zu etwas Einzigartigem macht.

Darüber hinaus haben wir in Übereinstimmung mit dem Engagement der Internationalen Flug-Transport-Vereinigung IATA und der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation ICAO eine Informationskampagne gestartet und ein eigenes Schulungsmodul entwickelt, um dem Human Trafficking, also dem Menschenhandel zum Zwecke der Ausbeutung, entgegenzuwirken. Seit Anfang 2020 haben bereits mehr als 1000 Kollegen an dem Kurs teilgenommen, um zu lernen, wie diese illegale Tätigkeit, die 161 Länder weltweit und jedes Jahr leider mehr als 25 Millionen Opfer betrifft, erkannt und angezeigt werden kann.

 

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN

Das allerwichtigste ist die Gesundheit, heute mehr als je zuvor. Daher haben wir das Projekt „Gesundheit und Wohlbefinden“ gestartet, um eine Kultur der Prävention sowie gesunde Lebensstile zu fördern.

Wir möchten unseren Mitarbeitern die Gelegenheit bieten, ihre Gesundheit zu verbessern, und ihnen eine Arbeitsumgebung garantieren, bei dem das Wohlbefinden des Individuums im weitesten Sinne respektiert wird.