NEUE FLÜGE AB MAILAND LINATE

 

Nach der durch den Covid-19-Notstand ausgelösten Schließung steht auch der städtische Flughafen Mailand Linate wieder zur Verfügung. 

 

Ab dem 24. Juli werden all jene Flüge, die im Rahmen der „territorialen Kontinuität“ ab Mailand Malpensa nach Sardinien starten über den City Airport Mailands abgewickelt: Cagliari (8 Flüge pro Tag) Olbia (5 Flüge pro Tag) und Alghero (3 Flüge pro Tag). 

 

Ab dem 1. August werden auch die Verbindungen über Rom Fiumicino und alle anderen nationalen und internationalen Flüge, die bis jetzt über Mailand Malpensa abgewickelt wurden, wieder durchgeführt: Bari, Brindisi, Catania, Lamezia Terme, Lampedusa, Neapel, Palermo, Pantelleria, Reggio Calabria sowie Amsterdam, Brüssel, London und Paris. Zusätzlich wird die Anzahl der Flüge nach Süditalien erhöht:

 

  • Catania, 8 bis 12 Flüge pro Tag;
  • Lamezia Terme und Brindisi, 4 bis 6 Flüge pro Tag;
  • Neapel, 2 bis 4 Flüge pro Tag;
  • Lampedusa, 2 bis 4 Flüge pro Woche.



Ab dem 01.09.2020 Alitalia fliegt von Frankfurt nach Mailand Linate und ab dem 01.10.2020 von Düsseldorf nach Mailand Linate.

 

Und denken Sie daran: Bei einer Buchung bis zum 30. September ist eine Buchungsänderung kostenlos, auf allen Flügen und in allen Reiseklassen.