München Flughafen: Ab 29.04.2020 vorübergehende Schließung von Terminal 1.

 

 

Ab dem 29. April 2020 wird Terminal 1 des München-Flughafens wegen des erheblichen Verkehrsrückgangs vorübergehend geschlossen.

 

Die Abfertigung der Alitalia-Flügen werden im Check-in-Bereich T1-Z zwischen T1 und T2 durchgeführt, während das Boarding in T2 durchgeführt wird.

 

• Check-in: Alitalia verfügt über 2 Stationen (Skypriority-Economy) zwischen den Schaltern Z-127 / Z-137.

• Self-Check-In-Automaten

• Web-Check-in

• Sicherheitskontrollen an Terminal 2.

• Das Boarding erfolgt an den Gates: G31 / G37 / G42 mit dem Finger.

• Fast Track und VIP Lounge sind nicht verfügbar