Bestätigen

Oder wählen Sie ein Land aus

IT US UK FR ES

G7: Schengener Abkommen von 10. bis 30. Mai ausgesetzt

 

Aufgrund des G7-Gipfels, der von 11. bis 13. Mai in Bari und von 26. bis 27. Mai in Taormina stattfindet, wird das Abkommen für den Schengen-Raum von 10. bis 30. Mai vorübergehend ausgesetzt. Das bedeutet, dass wieder Grenzkontrollen durchgeführt werden. Wir raten Kunden, die zu Zielen im Schengen-Raum reisen, sich früher als sonst zum Flughafen zu begeben und unbedingt einen gültigen Ausweis mitzuführen. So können mögliche Verzögerungen im Zusammenhang mit der Wiedereinführung der Grenzkontrollen vermieden werden.