Bestätigen

Oder wählen Sie ein Land aus

IT US UK FR ES

Organisation Ihrer Reise

Reisedokumente, Sonderbetreuung, werdende Mütter, Kinder und Haustiere: Informationen, um Ihre Reise besser zu organisieren.

WERDENDE MÜTTER

SIND SIE SCHWANGER?
BESUCHEN SIE VOR ABFLUG IHREN FRAUENARZT UND STELLEN SIE SICHER, DASS SIE ÜBER ALLE NÖTIGEN DOKUMENTE VERFÜGEN.

GESUNDHEITSUNTERLAGEN

Lassen Sie vor einer Reise nicht mehr als sieben Tage vor Abreisedatum von Ihrem behandelnden Arzt das MEDIF-Formular (Medical Information Form) ausfüllen, unterzeichnen und abstempeln.
Sie benötigen ein MEDIF-Formular in den folgenden Fällen:

  • Sie befinden sich in den letzten vier Wochen der Schwangerschaft.
  • Es bestehen medizinische Risiken im Hinblick auf die Schwangerschaft.
  • Sie sind mit Zwillingen schwanger.

Fordern Sie ab dem neunten Monat der Schwangerschaft von Ihrem Arzt ein Attest an, in dem der Geburtstermin angegeben ist.
Um weitere Informationen zu erhalten und/oder Reservierungen zu tätigen, wenden Sie sich an die Sonderbetreuung.

EMPFEHLUNGEN

Es ist nicht ratsam, sieben Tage vor dem Geburtstermin oder sieben Tage nach einer Geburt zu verreisen. Auch wenn das Risiko einer Frühgeburt oder anderer Komplikationen besteht, ist eine Reise nicht ratsam. Wenn Sie mit einer Begleitperson reisen (nach der 28. Woche empfohlen), fordern Sie einen Sitz neben Ihrem Sitz an, damit die Person Ihnen während der Reise behilflich sein kann.
Legen Sie während des Flugs den Gurt nicht zu eng und höher als normalerweise an.
Fördern Sie die Blutzirkulation: Tragen Sie Stützstrümpfe und massieren Sie Ihre Beine von Zeit zu Zeit. Wählen Sie, wenn möglich, einen Gangplatz, damit Sie sich frei bewegen können. Trinken Sie während des Flugs ausreichend Wasser und vermeiden Sie kohlensäurehaltige Getränke.